Lambda Labs professional acoustics

DH-18 Digitalhorn

Das taktische Fliegengewicht

Fliegengewichte gegen schwere Jungs in den Ring zu schicken mag auf den ersten Blick wirklich ungerecht erscheinen. Wir tun es aber trotzdem. Und machen uns nicht mal Sorgen um unseren Schützling, ist er doch in der Lage reihenweise technische K.O.s zu verteilen. Ring frei für Lambda Labs Subwoofer. Ring frei für das revolutionäre Digitalhorn DH-18.

Was wir ihm mitgeben, sind aber keine Hufeisen im Boxhandschuh, sondern praxisnahe Ideen in Verbindung mit aufwändigen FEA Analysen, viel Geduld und noch mal so viel Erfahrung. Die Bilanz ist ein State of the Art Basssystem mit weltweit einzigartigen Qualifikationen. Ein Basssystem mit zweigestrichenem A. Über den gesamten Arbeitsbereich bis hin zur untersten Oktave liefert das Digitalhorn Aufsehen erregende Pegel bei gleichzeitig exakt kontrolliertem Impulsverhalten.

Der Aufbau basiert auf einer Reihe von finiten Hornsegmenten, die zueinander keine Expansion, sondern unstetige Sprünge, so genannte digitale Hornabschnitte aufweisen. Aufgrund der mathematischen Optimierung der akustischen Transformatoren wird so ein gleichmäßig hoher Strahlungswiderstand im gesamten Nutzfrequenzband erreicht, welcher dem Digitalhorn ein Höchstmaß an Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten bei extremen Leistungsreserven verleiht.

Auf gerade 58,5 kg Kampfgewicht bringt es das DH-18 und ist mit seinen kompakten Abmessungen von 96,2 x 96,2 x 58,2 cm dabei mehr als gut handlebar. Und das war uns besonders wichtig, denn immerhin soll das ausgewogene Horndesign nicht nur eben mal kurz im Singlebetrieb oder zum Großstack auf- und abgebaut werden können. Auch die zwei verschiedenen Betriebsmodi des Digitalhorns sind in sekundenschnelle zu wechseln. Zwei Betriebsmodi in einem Gehäuse, um zeitgemäßen Anforderungen in Fragen wie Output vs. Truckspace oder einer noch tieferen Bassreproduktion wegweisend zu begegnen.

Im so genannten Directivity Modus (D-Mode) erreicht das DH-18 eine außergewöhnlich hohe Effizienz, da die Schallenergie bereits im Einzelbetrieb ohne Leistungsverlust gebündelt nach vorne abgegeben wird. Ideal also für alle Anwendungen, bei denen eine hohe Richtwirkung und eine schnelle bassfreie Bühne erwünscht sind. Ohne DSP und aufwändige Arrays wohlgemerkt. Haben Sie dann doch ein paar DH-18 mehr dabei, ergibt sich schon im 2er Stack eine Abstrahlcharakteristik einer breiten Niere mit einer Rückwärtsdämpfung von bereits über 6dB bei 30 Hz. Eineinhalb Oktaven höher, bei 80Hz, wandelt sich die Abstrahlcharakteristik in eine Superniere mit einer Seitendämpfung von über 6dB und einer noch stärkeren Rückwärtsdämpfung. Der Einsatz im Space Modus (S-Mode), erweitert schließlich die Aufstellungsmöglichkeiten sowie die untere Grenzfrequenz bis tiefe 28 Hz, wodurch eine noch kräftigere Infrabasswiedergabe ebenfalls schon im Einzelbetrieb gewährleistet werden kann.

Herzstück des DH-18 ist ein sorgfältig entwickelter 18" heavy-duty Horntreiber, der diesem außergewöhnlichen Hornbass neben phänomenalem Schalldruckpegeln auch außergewöhnlich gute Dynamik und feinstes Auflösungsvermögen von Bassimpulsen verleiht. Wie all unsere Lautsprecherprodukte wird auch das DH-18 mit unserem serienmäßigen High-Density Polyurethan beschichtet. Und das steckt wirklich einiges weg. Auch noch weit nach der 12. Runde…

Produkt-Video

Technische Daten

System Extreme High Power Subbass in Digitalhorn-Technologie
Bestückung 1 x 18" Ultralanghubtreiber
mit 5,3" VC sowie Glasfaser und Epoxid versteifter Membran
Aluminium Demodulationsringe
Belastbarkeit 3600 W RMS Verstärkerleistung
Wiedergabebereich S-Mode: 28–110Hz (+/- 3dB)
D-Mode: 30–120Hz (+/- 3dB)
Empfindlichkeit S-Mode: 102dB / 1W / 1m
D-Mode: 104dB / 1W / 1m
Info
Anschluss 2x Neutrik NL4 Speakon
Impedanz
Detailinformationen FAQs
Gehäuse Hochfest versteifte Konstruktion aus speziellem 15mm Leichtholz
Beschichtung High-Density Polyurethane-Coating
Mattschwarz
Frontabdeckung Beschichtetes 2mm Steggitter mit feinmaschigem Gewebe hinterlegt
Breite 582 mm (22,9")
Höhe 962 mm (37,9")
Tiefe 962 mm (37,9")
Gewicht 58,5 kg (137,8 lbs)

Downloads

DH-18 Datenblatt
(PDF – 5,2 MB)
Produktdetails, technische Daten, Anwendungsbeispiele
DH-18 Produktbilder
(JPEGs – 11,9 MB)
Hochauflösende Produktabbildungen auf neutralem Hintergrund
DH-18 Produktbilder
(PNGs – 20,5 MB)
Hochauflösende Produktabbildungen, freigestellt mit Alpha-Kanal